Bezirk Hessen-Süd
Europa neu denken

März 2012

Meldung:

30. März 2012
Geschichtswettbewerb

150-Jahre "Du bist Geschichte!"

Anlässlich des 150 jährigen Bestehens der SPD ruft der Bezirk Hessen-Süd alle Ortsvereine und Unterbezirke auf, „ihre Geschichte“ aufzuschreiben und zu veröffentlichen. Ziel ist die Teilnahme am Wettbewerb „Du bist Geschichte- Geschichtswerkstatt“, bei dem Preise von 500 bis 1.500 Euro gewonnen werden können. Das Jubiläum „150 Jahre SPD“ soll genutzt werden, um zu zeigen, wie vielfältig unsere Grundwerte umgesetzt worden sind. Deshalb ruft der Bezirk auf, neben den zentralen Veranstaltungen Projekte und Veranstaltungen zur SPD-Geschichte in Angriff zu nehmen. Ziel des Wettbewerbs ist, mit dem Blick in die Vergangenheit ein Stück Stolz auf die bewegte Geschichte der Sozialdemokratie zu vermitteln.

Meldung:

29. März 2012
Von Gernot Grumbach

Der Kommentar zur OB-Wahl in Frankfurt

Portraitfoto von Gernot Grumbach

"Geht doch! Frankfurt hat mit Peter Feldmann einen neuen SPD-Oberbürgermeister. Fast 58 Prozent sind eine klare Ansage. Die SPD kann auch in Frankfurt Wahlen gewinnen, wenn sie mit inhaltlichem Profil antritt", erklärt Gernot Grumbach in seinem Kommentar aus dem aktuellen Sozialdemokraten.

Meldung:

29. März 2012
Peter Feldmann wird Oberbürgermeister in Frankfurt

Aus Roth wird wieder rot

Als Petra Roth sich Anfang November ankündigte, sich vorzeitig von ihrem Amt als Oberbürgermeisterin zurückzuziehen und Innenminister Boris Rhein als Nachfolger vorschlug, stellte sie die Frankfurter SPD vor eine große Aufgabe: Diese hatte noch keinen Kandidaten und entschied sich für einen Mitgliederentscheid. Den musste sie jetzt plötzlich beschleunigen. Die Basis entschied dann, den einer breiten Öffentlichkeit relativ unbekannten Kandidaten Peter Feldmann aufzustellen.

Meldung:

26. März 2012
Thorsten Schäfer-Gümbel nach der OB Wahl in Frankfurt:

"Das ist Rückenwind für die Landtagswahl"

Thorsten Schäfer-Gümbel hat den Sieg von Peter Feldmann bei der Frankfurter Oberbürgermeisterwahl als „Erfolg großer innerparteilicher Solidarität“ bezeichnet. „Peter Feldmann hat mit seinen Themen den Nerv der Stadtgesellschaft getroffen. Er verbindet die wirtschaftliche Stärke der Stadt mit sozialer Sicherheit“, so Schäfer-Gümbel am Montag in Wiesbaden.

Pressespiegel:

26. März 2012
Peter Feldmanns Marathon hat sich gelohnt

Ein Triumph für die ganze Partei

Der deutliche Wahlsieg in Frankfurt ist das Resultat einer erfolgreichen innerparteilichen Zusammenarbeit. Peter Feldmanns Engagement für klar definierte Ziele hat seinen Mitbewerber Boris Rhein (CDU) ins Aus befördert.

Meldung:

10. März 2012
Unterstützung aus ganz Hessen

Wahlkampf-Endspurt mit roten Rosen

48 Stunden vor der OB-Wahl haben Thorsten Schäfer-Gümbel, Generalsekretär Michael Roth und viele Landtagsabgeordnete Peter Feldmann unterstützt. Das zentrale Thema sei preisgünstiges Wohnen, zog der Generalsekretär nach zwei Stunden am Infostand Bilanz. Unsere Reporterin berichtet, was die Frankfurter auf Straßen und Plätzen sich von einem OB Peter Feldmann wünschen.

Meldung:

08. März 2012
Ausschreibung: Jetzt Vorschläge machen

Ehrenamtspreis 2012

Der SPD-Bezirk Hessen-Süd hatte mit erheblicher Resonanz und großer Beteiligung im Jahr 2010 erstmals einen Ehrenamtspreis der SPD ausgeschrieben. Aufgrund der guten Erfahrungen aus dem letzten Jahr,hat sich der Bezirk dazu entschlossen, für das laufende Jahr die Ehrenamtspreise erneut auszuschreiben und zu verleihen.

Meldung:

07. März 2012
Übersicht über Aktionen der ASF Südhessen

Weltfrauentag am 8. März

Seit mehr als einhundert Jahren geht es am Internationalen Frauentag um die Gleichstellung von Frauen und Männern. Auf dem Papier ist unser Grundgesetz eindeutig: „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ In der Wirklichkeit müssen noch viele Hürden weggeräumt werden.Die Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen (ASF) macht im Bezirk Südhesen verschiedene Aktionen.

Meldung:

07. März 2012
NPD-Verbot

Wo bleiben die Aktivitäten von Boris Rhein?

Nancy Faeser hat bei der heutigen Landtagsdebatte ein Verbot der NPD gefordert. „Die NPD ist eine neonazistische und damit zutiefst verfassungsfeindliche Partei. Deshalb gehört sie verboten. Selbst die Kanzlerin und der CDU-Bundesvorstand haben nach den furchtbaren Erkenntnissen rund um die Zwickauer Terrorzelle ein solches Verbotsverfahren eingefordert. Aber der hessische Innenminister Boris Rhein hat sich daran bislang nicht gehalten. Im Gegensatz zu seinem niedersächsischen Kollegen Schünemann gibt es keinerlei Aktivitäten des Innenministers, an einem NPD-Verbotsverfahren zu arbeiten“, sagte Faeser.

Pressespiegel:

07. März 2012
TSG-Video beim HR

"Ziehen sie die Revision zurück"

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag lässt einen dringlichen Entschließungsantrag betreffend den Revisionsantrag gegen das Nachtflugverbot namentlich abstimmen. Die Rede von Thorsten Schäfer-Gümbel dazu gibt es online beim Hessischen Rundfunk

Pressemitteilung:

06. März 2012
Fluglärm-Debatte im Hessischen Landtag

Landesregierung hat bei Fluglärmbekämpfung jegliche Glaubwürdigkeit verspielt

c) Fraport 20072237

Thorsten Schäfer-Gümbel hat der Landesregierung vorgeworfen, das Vertrauen der in der Region lebenden Menschen beim Thema Lärmschutz für lange Zeit zu verspielen. „Diese Landesregierung hat mit ihrer Klage auf 17 Nachtflüge das zentrale Versprechen aus der Mediation gebrochen. Mit ihrer Mogelpackung zum Lärmschutz hat sie jetzt noch einen drauf gesetzt. Herr Bouffier hat versprochen, dass es leiser wird. Herr Bouffier hat schon viel versprochen und enttäuscht. Deshalb messen wir Ihn nicht an seinen Ankündigungen, sondern an seinen Taten.“

Meldung:

03. März 2012
Einladung zur Wahlkampfveranstaltung am 6. März, 18.30 Uhr

Sigmar Gabriel und Thorsten Schäfer-Gümbel in Frankfurt

c) Sigmar Gabriel

Sigmar Gabriel und Thorsten Schäfer-Gümbel kommen am Dienstag, 6. März nach Frankfurt. Die Wahlkampfveranstaltung mit Peter Feldmann, SPD-Kandidat für das Amt des Oberbürgermeisters, im Casino der Stadtwerke beginnt um 18.30 Uhr.

Pressemitteilung:

03. März 2012
Feldmann holt auf - Umfrage der FR zur OB-Wahl in Frankfurt

Engagierter Wahlkampf von Peter Feldmann und richtige Themen tragen erste Früchte

Als "ermutigend" hat Generalsekretär Michael Roth die heute von der Frankfurter Rundschau zur Oberbürgermeisterwahl in Frankfurt veröffentlichte Umfrage bezeichnet. "Peter Feldmann holt auf. Ein hoch engagierter Wahlkampf und der Einsatz für die richtigen Themen tragen erste Früchte. Die Richtung stimmt, jetzt wollen wir noch eine Schippe oben drauf legen."

Meldung:

01. März 2012
Bildungspolitische Tagung von Afb, Jusos und ASF

Schule von morgen – Erfolg für alle

Unter diesem Motto hatten AfB, Jusos und ASF landesweit zu einer bildungspolitischen Tagung nach Gießen eingeladen. Themen der Tagung waren „Schulentwicklung im Spannungsfeld – unter den Bedingungen der Selbständigkeit von Schule“ sowie „Längeres gemeinsame Lernen zwischen Zweigliedrigkeit und Inklusion“. Diese Themen wurden in zwei Panels behandelt.

Bezirk Hessen-Süd

Sitemap