Bezirk Hessen-Süd
Jetzt Mitglied werden
22. Juni 2017 (19.00 Uhr)

AK „Landwirtschaft und ländlicher Raum“ Hessen-Süd: Besichtigung der Versuchsfelder des Frankfurter Landwirtschaftlichen Verein

Feldscheune des landwirtschaftlichen Betriebes Georg Kopp
Ort: 61352 Bad Homburg
Karte zeigen:
Seit 2003 betreibt der Frankfurter Landwirtschaftliche Verein in Bad Homburg-Ober-Erlenbach ein 10 Hektar großes Versuchsfeld.
Neben Großparzellenversuchen werden dort Exaktversuche in Winterweizen mit jeweils rund 25 verschiedenen Sorten und Wintergerste mit rund 15 Sorten angelegt und ausgewertet. Versuche werden außerdem in den Kulturen Winterraps, Sommergerste und Zuckerrüben durchgeführt.
Die zunehmende energetische Verwertung landwirtschaftlicher Rohstoffe rückte die Nutzung von Silomais als Energiemais in den Fokus der Betrachtung, so dass seit 2007 auch hierzu ebenfalls Versuche angestellt wurden.
Außerdem wurden Versuche zu Saatstärken, Wachstumsregulatoren, Düngerformen und Fungizid-Strategien in den einzelnen Kulturen in die Versuchsanstellung mit übernommen und ausgewertet.

Dies alles geschieht unabhängig von den Saatgut- und Pflanzenschutzmittelherstellern.

Der Rundgang dauert ca. 1,5 Stunden, anschließend können wir uns bei Getränken und einer guten regionalen Rindswurst im Gespräch mit den Verantwortlichen des Frankfurter Landwirtschaftlichen Vereins über unsere Eindrücke und deren Wünsche an eine sozialdemokratisch geprägte Agrarpolitik austauschen.

Für nähere Infos steht Euch Jo Diesner unter der Nummer 0163 965 7010 oder per E-Mail jodiesner@gmx.net zur Verfügung.
Wer eine Mitfahrgelegenheit sucht oder anbietet, setzt sich bitte mit Kristina Luxen unter kristina.luxen@spd.de in Verbindung.
Anmeldungen für die Teilnahme zu dieser parteioffenen Veranstaltung bitte bis spätestens Dienstag, den 20. Juni 2017 an kristina.luxen@spd.de





Bezirk Hessen-Süd

Sitemap