Zukunftsorientierte Energiepolitik in Zeiten großer Herausforderungen

Nicht erst seit dem völkerrechtswidrigen Angriffskrieg auf die Ukraine steht die Versorgungssicherheit im gesellschaftlichen Fokus. Die Frage nach einer zukunftssicheren Versorgung mit Energie und Wärme birgt viele Herausforderungen und Chancen. Hier gilt es die richtigen Weichen für die Zukunft zu stellen. Kaweh Mansoori, MdB und Timon Gremmels, MdB diskutieren die Situation und ordnen die Themen aus sozialdemokratischer Sicht ein.

Viel Spaß beim reinhören.

Bild: Jon Anders Wiken (stockadobe.com)

Drohungen und Gewalt gegen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker

Innerhalb von vier Jahren hat sich die Zahl der Straftaten gegen politische Amts- und Mandatsträger in Deutschland laut vorläufigen Zahlen des Bundeskriminalamts fast verdreifacht. Diese Zunahme an politisch motivierter Kriminalität gegen Politikerinnen und Politiker ist schockierend.
Sind Drohungen und Gewalt bereits Alltag bei euch vor Ort? Gibt es steigende Aggressivität in den sozialen Medien, Hassmails, anonymen Anrufe, Sachbeschädigungen oder gar Angriffen gegen Personen?

12 Euro Mindestlohn

Der Bundestag hat das zentrale Wahlversprechen der SPD beschlossen: der Mindestlohn steigt am 1. Oktober auf 12 Euro. Vor allem Frauen und Ostdeutsche profitieren. Versprochen – Gehalten!
Unser Dank für ihren unermüdlichen Einsatz gilt: der SPD-Fraktion im Bundestag, Dagmar Schmidt, Stellv. Fraktionsvorsitzende, Hubertus Heil, Bundesministerium für Arbeit und Soziales und Olaf Scholz.

Meldungen

Bild: Christof Mattes; CC BY-SA 4.0

Zwischen Ankündigung und Wirklichkeit – die zusätzliche Deutschstunde existiert nur auf dem Papier

Zur Ankündigung des Kultusministers, im kommenden Schuljahr eine zusätzliche Deutschstunde für Drittklässler einzuführen, erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen: „Und wieder inszeniert der Kultusminister viel Lärm um fast nichts. Eine zusätzliche Deutschstunde im neuen Schuljahr…