Privatsphäre auf Facebook und Co? Der gläserne Arbeitnehmer?

Unsere Daten werden in alltäglichen Situationen abgefragt, verarbeitet und gespeichert. Mit dem Forum Datenschutz am 9.12. (19.30 Uhr) in Frankfurt wollen wir allen Interessierten einen Einblick in die aktuelle Diskussionslage geben, auf sozialdemokratische Perspektive bei diesem bedeutenden Thema hinweisen und diskutieren.

Dazu werden zwei Panels angeboten:

„Datenschutz in Sozialen Netzwerken – Wie schütze ich eine Privatsphäre auf Facebook und Co.?“

Diskussionspartner:

  • Nancy Faeser MdL, Innenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion
  • Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch, Landesbeauftragter für den Datenschutz in Hessen
  • Edgar Wagner, Landesbeauftragter für den Datenschutz in Rheinland-Pfalz
    Moderation: Heike Hofmann MdL

    Arbeitnehmerdatenschutz – Sind wir auf dem Weg zum gläsernen Arbeitnehmer?“

    Es darf beim Beschäftigtendatenschutz nicht zu einer Abwägung der Persönlichkeitsrechte des Arbeitnehmers gegen betriebliche Interessen kommen. Die Würde des Arbeitnehmers muss im Vordergrund stehen. Der Gesetzentwurf der jetzigen Regierungskoalition geht in die genaue Gegenrichtung.

  • Referent: Gerold Reichenbach MdB, Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages

    Ort
    DGB-Gewerkschaftshaus
    Wilhelm-Leuschner-Straße 69
    60329 Frankfurt am Main.
    Eintritt frei