Soziale Gerechtigkeit in Krisenzeiten

Bankenkrise, Finanzkrise, Wirtschafts- und Eurokrise: 2007 beherrschen die „Krisen“ die weltweite Politik und die tägliche Berichterstattung. Die Sofortmaßnahmen und Hilfspakete haben sich aneinander gereiht und nur langsam Besserung gebracht. Um die Ereignisse aus den vergangenen Jahren etwas genauer zu beleuchten, bietet die Toni-Sender-Akademie am 2. November das Seminar „Soziale Gerechtigkeit in Krisenzeiten“ an. Dabei sollen vor allem theoretische Grundlagen zum Ausgangspunkt gemacht und auf die Geschehnisse bezogen werden. Für das Seminar werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Im Mittelpunkt stehen natürlich auch die Geschichte der Sozialdemokratie, die Entwicklung und Grundwerte der SPD, verschiedene Positionen im Bereicht Wirtschaft & Soziales, Politische Theorien und Soziale Forderungen in Krisenzeiten.

Das Seminar findet am 2.11. von 10-18 Uhr im Haus der SPD, Fischerfeldstraße 7-11, 60311 Frankfurt statt. Für weitere Informationen und Anmeldungen: toni-sender-akademie@nullspd.de.