Deine Wahl – Deine Stimme

Vom 01.03. bis 31.05.2014 wählen Belegschaften ihre Betriebsräte. Unter dem Motto des DGB "mitdenken – mitbestimmen – mitmachen" haben Beschäftigte die Chance, die betriebliche Mitbestimmung aktiv zu gestalten. Betriebsräte setzen sich für die Interessen ihrer Kolleginnen und Kollegen ein und übernehmen eine hohe Verantwortung. Sie gestalten damit zu einem wesentlichen Teil auch die Zukunft der Betriebe und Einrichtungen. Diese Aufgabe erfordert neben fachlichen Kompetenzen viel Geschick, Ausdauer und Mut. Sie ist gelebte Solidarität. Gerade in Zeiten, die vor allem bestimmt sind von Leistungsverdichtung, Mehrarbeit und Druck auf die Beschäftigten, müssen die Rechte der Arbeitnehmer/Arbeitnehmerinnen gestärkt werden und alle Möglichkeiten zur Mitbestimmung wahrgenommen werden. Um die Arbeitswelt gerechter und menschenwürdiger zu gestalten, bedarf es starker Interessensvertretungen in den Betrieben.

Die Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der SPD-Hessen-Süd ruft alle Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf, die Kandidaten/Kandidatinnen der DGB-Gewerkschaften für die Betriebsratsarbeit in ihren Betrieben und Einrichtungen zu wählen.
Denken Sie darüber nach, selbst für den Betriebsrat zu kandidieren. Insbesondere in Betrieben in denen bisher kein Betriebsrat gewählt wurde, sollte von diesem Recht Gebrauch gemacht werden. Wenden sie sich für notwendige Hilfestellungen an die zuständige DGBGewerkschaft.

Machen Sie von ihrem Wahlrecht Gebrauch und stärken Sie die gewählten Betriebsräte.