Hessische SPD stimmt sich beim Hessengipfel auf das Wahlkampjahr 2018 ein

Am 2. und 3. Februar 2018 fand in Friedewald der diesjährige Hessengipfel der SPD statt. Am ersten Tag begrüßten die hessischen Genossinnen und Genossen den niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil. Weil sprach über das Geheimnis eines erfolgreichen Wahlkampfs. Ihm und der niedersächsischen SPD war 2017 in nur wenigen Monaten eine spektakuläre Aufholjagd in den letzten Monaten vor der Wahl gelungen. Diesem Beispiel will die hessische SPD in diesem Jahr folgen.

Der zweite Tag stand ganz im Zeichen des Hessenplans 2.0. Vorgestellt wurde der Plan vom SPD-Spitzenkandidat für die hessische Landtagswahl und Landesvorsitzenden Thorsten Schäfer-Gümbel.

Lesen Sie hier mehr zum Hessengipfel der SPD.