Trauer um Günter Pohlmann

Die südhessische SPD trauert um

Günter Pohlmann

* 15. Oktober 1936
+ 6. November 2020

Günter Pohlmann war 23 Jahre für den SPD-Bezirk Hessen-Süd tätig, davon 12 Jahre als leitender Geschäftsführer bis zu seinem Ruhestand.

Er setze sich zeit seines Lebens für Freiheit, Gerechtigkeit und Solidarität ein. Günter war ein überzeugter Sozialdemokrat und engagierter Kommunalpolitiker. Schon in jungen Jahren wirkte er als Mitglied des Stadtparlaments in Bergen-Enkheim. Dieses Engagement setzte er über viele Jahre als Gemeindevertreter, Beigeordneter und Kreistagsabgeordneter in seiner neuen Heimat Niederdorfelden/Main-Kinzig-Kreis fort.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft in der SPD und seine Verdienste um die Sozialdemokratie wurde Günter Pohlmann 2016 mit der höchsten Auszeichnung der SPD, der Willy-Brandt-Medaille, geehrt.

In Dankbarkeit für die langen Jahre der guten Zusammenarbeit bewahren wir ihm ein ehrendes Andenken. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau und seinen Kindern.