Denken für eine bessere Zukunft!

Unser Bezirk erstreckt sich vom Lahn-Dill-Kreis bis in den Odenwald und vom Vogelsberg bis zur Bergstraße. Mehr als 35.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten sind im Bezirk Hessen-Süd organisiert. Unsere Hauptaufgabe sehen wir in der inhaltlichen politischen Arbeit. Diese leisten wir in elf Arbeitsgemeinschaften, zahlreichen Themen- und Fachgruppen und im Bezirksvorstand. Dort ist Raum, in dem Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten und interessiert Mitbürgerinnen und Mitbürger diskutieren können. Wir sind breit aufgestellt. Unser Themenspektrum ist vielfältig. Mit unserer Arbeit möchten wir unseren Teil dazu beitragen, die SPD zukunftsfähig zu machen und das sozialdemokratische Profil zu stärken. Wer Interesse daran hat mitzumachen, ist uns

Bild: Peter Jülich

Dreizehn südhessische Mitglieder im Landesvorstand

Beim Landesparteitag am 2. November wurde die neue Spitze der hessischen SPD gewählt.

Neben der neuen Vorsitzenden Nancy Faeser haben es wieder viele weitere südhessische Genossinnen und Genossen in den Landesvorstand geschafft:
Mit Kaweh Mansoori (stellv. Vorsitzender), Christoph Degen (Generalsekretär)
und Katrin Hechler (Schatzmeisterin) sind insgesamt vier GenossInnen aus Hessen-Süd im geschäftsführenden Landesvorstand.

Meldungen

Schwarzgrün lehnt UGKM-Anhörung ab

Als beschämend hat die wissenschafts- und hochschulpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Dr. Daniela Sommer, die Ablehnung der Regierungsfraktionen zum gemeinsamen Antrag von SPD und LINKEN zur Durchführung einer Anhörung im Ausschusses für Wissenschaft und Kunst zum Universitätsklinikum Marburg-Gießen (UKGM) bezeichnet. „Die…

SPD-Landtagsfraktion will gegen Attacken auf kommunale Amtsträger vorgehen

Die SPD-Fraktion im Hessischen Landtag beantragt eine Expertenanhörung zu den zunehmenden Drohungen und Beleidigungen, denen sich ehrenamtliche Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Kommunalverwaltungen ausgesetzt sehen. Eine Online-Umfrage des Hessischen Rundfunks (hr) unter allen Gemeinden und Landkreisen…