Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

PRIVATISIERUNG – MACHT – KRANKE(N) Häuser?

Termin

Datum:
20. August
Zeit:
19:00 bis 21:00

Veranstaltungsort

DGB-Haus
Wilhelm-Leuschner-Str. 69-77
60329 Frankfurt am Main
Deutschland

Inhalt von Google Maps

Datenschutz

Die Jusos Hessen und die Arbeitsgemeinschaft der Sozialdemokrat*innen im Gesundheitswesen (ASG) Hessen-Süd laden gemeinsam ein
am Dienstag, 20. August, 19 Uhr im Willi Richter Saal im DGB-Gewerkschaftshaus Wilhelm-Leuschner-Straße 69-77I 60329 Frankfurt am Main
zur Diskussion u. a. über die Themen:

  • Wie gut ist die Krankenhausversorgung in Hessen?
  • Privat oder Kasse – gibt es in Hessen eine wachsende Zweiklassenmedizin?
  • Wie erreichen wir bessere Arbeitsbedingungen und Bezahlung in der Pflege?
  • Welche Konsequenzen zieht die SPD aus der aktuellen Bertelsmann-Studie mit der Empfehlung der Reduzierung von Krankenhäusern für Hessen

    mit
    Dr. Daniela Sommer, gesundheitspolitische Sprecherin SPD-Fraktion Hessen.
    Uwe Richtmann, Personalratsvorsitzender Uniklinikum Frankfurt. Aktion „Für mehr Personal“ am UKF
    Hilke Sauthof-Schäfer, ver.di-Gewerkschaftssekretärin. Fachbereichsvorstand 03 (Gesundheit u. Soziales) Bezirk Frankfurt u. Region
    Weitere Gäste angefragt

    Wir bitten um Anmeldung unter http://www.jusos-hs.de/op2018/veranstaltungen/ bis zum 18.08.2019!