Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Putins Krieg gegen die Ukraine – was kann, was muss der Westen tun?

Details

Datum:
4. April
Zeit:
18:00
Exportieren

Veranstaltungsort

YouTube Kanal SPD-Bezirk Hessen-Süd
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstaltende

Forum „Eine Welt“ / Ausschuss Sicherheit und Frieden
Telefon:
069 299888-230
E-Mail:
patrick.roesch[at]spd.de
Veranstalter-Website anzeigen

Eine Veranstaltung des Forums „Eine Welt“ / Ausschuss Sicherheit und Frieden

Voll Entsetzen beobachten wir Putins Überfall auf die Ukraine. Über Jahrzehnte haben wir an die internationale Friedensordnung und die im euro-atlantischen Raum aufgebauten Friedensregeln
geglaubt. Der eklatante Völkerrechtsbruch und die Kriegsverbrechen gegen die ukrainische Bevölkerung erschüttern uns.

Kann die Diplomatie, können die Sanktionen und die militärische Unterstützung für die Ukraine den Krieg beenden?
Müssen wir mehr tun?
Solidarität und Hilfe für die Geflüchteten muss selbstverständlich sein, aber genügt das?
Müssen wir uns auf einen neuen Kalten Krieg einstellen?

Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Euch diskutieren mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten Karsten D. Voigt, früherer deutsch-transatlantischer Koordinator, ehemaliger Präsident der Parlamentarischen Versammlung der NATO und der früheren Bundestagsabgeordneten Uta Zapf, ehemalige Vorsitzende des Unterausschusses Abrüstung, Rüstungskontrolle und Nichtverbreitung, Sprecherin des Forums Eine Welt und Vorsitzende des Ausschusses Sicherheit und Frieden des SPD-Bezirks Hessen-Süd.

Die Veranstaltung wird LIVE auf dem YouTube Kanal des SPD-Bezirks Hessen-Süd übertragen. Es ist keine Einwahl notwendig. Bitte nutzt den nachfolgenden Link, um auf unseren YouTube Kanal zu gelangen:
YouTube Kanal SPD-Bezirk Hessen-Süd

Fragen können vorab über nachfolgendes Formular eingereicht werden.

Fragen 04.04.22 Ukraine

Name(erforderlich)