Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Livestream

Alle Termine

Anstehende Veranstaltungen

Januar 2021

18. Januar um 18:00

Lieferketten endlich weltweit ökologisch und nachhaltig gestalten

Gespräch mit Sascha Raabe, MdB, entwicklungspolitischer Sprecher der SPD Bundestagsfraktion Wann kommt endlich das lang angekündigte Lieferkettengesetz in den Bundestag? Wann werden endlich in Deutschland gesetzliche Regelungen zur menschenrechtlichen und ökologischen Sorgfaltspflichten von Unternehmen in ihren Lieferketten beschlossen? Und wann wird sich Deutschland und die EU endlich an den Verhandlungen im Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen beteiligen, um ein völkerrechtliches Abkommen für Wirtschaft und Menschenrechte, dem sogenannten UN Treaty, zu ermöglichen? Wann setzen wir der Ausbeutung der Schwächsten endlich Ein Ende?…

Jetzt weiterlesen
20. Januar um 18:00

Multilateralismus am Ende?

Gespräch mit Niels Annen, MdB, Staatsminister im Auswärtigen Amt Nicht erst seit Präsident Trump beklagen wir den zunehmenden Untergang des Multilateralismus. Die UN und der UN Sicherheitsrat sind blockiert, Völkerrecht wird missachtet, wichtige Abrüstungsverträge werden gebrochen oder beendet, Nationalismus, Egoismus und Populismus nehmen weltweit zu. Hoffnung setzen wir auf den gewählten Präsidenten Joe Biden. Wird diese Hoffnung erfüllt? Und was kann die von Deutschland geschmiedete „Allianz für Multilateralismus“ bewirken? Das Gespräch führt Uta Zapf, ehemalige Bundestagsabgeordnete und Sprecherin des Forums…

Jetzt weiterlesen

Februar 2021

25. Februar um 18:00

Kinderarbeit verhindern

In den letzten 20 Jahren war es gelungen, die Zahl der Kinder, die arbeiten müssen, um 94 Millionen zu verringern. Doch UNICEF und die Internationale Arbeitsorganisation (ILO) warnen, dass diese Erfolge durch die Covid-19-Pandemie zunichtegemacht und Millionen Kinder zusätzlich in Kinderarbeit gedrängt werden könnten. Corona lässt die Armut dramatisch ansteigen – Armut führt auch zu mehr Kinderarbeit. Es gibt aber auch europäische Firmen, die trotz Verbot durch die UN-Menschenrechts- und die UN-Kinderrechtskonvention Kinder z.B. in Goldminen, auf Kakaoplantagen, in der…

Jetzt weiterlesen